Gott ist ein Computer – Singularität, Bewusstseins-Upload, Unsterblichkeit & Co.

1

„Computer sind heute eine Milliarde mal leistungsfähiger als vor einem viertel Jahrhundert. Und das wird in einem viertel Jahrhundert auch so sein.“ (Ray Kurzweil)

„Ich nehme täglich 250 Pillen, um meine Biochemie umzuprogrammieren.“ (Ray Kurzweil)

Themen:

  • 2029 werden wir menschliche Intelligenz im Computer nachbilden können
  • umstrittene Methoden der Hirnforschung (Gedankenlesen etc.)
  • Gedankensteuerung
  • Kombination von Mensch und Maschine
  • wir werden im Laufe dieses Jahrhunderts Computer haben, die die Leistung des menschlichen Gehirns um ein Trillionenfaches übersteigen
  • es wird möglich sein, das menschliche Bewusstsein in einen Computer zu transferieren

Nur dürfte es jedem klar sein. Wir leben in der Matrix und die Forschung arbeitet bereits am Reverse-Engineering des Codes.

Und! Spiegel übertreibt es mit der Werbung 😉

Sebastian
36 Jahre - Blogger, Geek, Börsianer, Fotojunkie - Ich wohne mit meiner schwarzen Katze und einer bezaubernden Frau in Berlin und schreibe über die digitale Welt. mein privates Blog


Trackbacks/Pingbacks

  1. Ray Kurzweil arbeitet zukünftig für Google - 15.12.2012

    […] Techboom gibt es eine spannende Sendung, in der auch Kurzweil auftaucht und einige Statements zur […]